Autor: Peter Schulz, D- 30 823 Garbsen

Riesengebirgs-Buchkalender 2007


/TR>
 

Einband-Frontseite

Übers Gebirge blickender Rübezahl

1

 

Titel

2

Adelheid Hofmann-Lazar

Die letzte Generation (Gedicht)

4

 

Januar (Kalendarium)

4

 

Der 100jährige Kalender

4

 

Bauernregel: "Januarsonne hat weder Kraft noch Wonne"

5

Hans Leo Sittauer

Januar (Gedicht)

6

 

Februar (Kalendarium)

6

 

Der 100jährige Kalender.

6

Herbart

"Der Mensch bedarf der Erziehung. Nicht ..." (Spruch)

7

Franz Pöttig

Wintertage (Gedicht)

8

 

März (Kalendarium)

8

 

Der 100jährige Kalender.

8

Hans Bahrs

Frühlingsboten (Gedicht)

9

Lydia Wrobel

Winterdämmern (Gedicht)

10

 

April (Kalendarium)

10

 

Der 100jährige Kalender

10

 

Bauernregel: "Leg erst nach Sankt Markus (25. April) Bohnen, er wird dir´s reichlich lohnen"

11

Hans Stolzenburg

Geliebte Landschaft (Gedicht)

12

 

Mai (Kalendarium)

12

 

Der 100jährige Kalender

12

Ernst Redlich

"Attrappe ist Pappe. Doch was der Inhalt beschert, das erst hat Wert." (Spruch)

13

Johann Mainka

Sing mir ein Lied von jenem Land ... (Gedicht)

14

 

Juni (Kalendarium)

14

 

Der 100jährige Kalender

14

Raimund Klaus

"Viel Räder sind im großen Vulkangetriebe, die ..." (Spruch)

14

Oskar Stock

Lebenswert (Spruch)

15

Leontine von Groeling

Heiter (Gedicht)

16

 

Juli (Kalendarium)

16

 

Der 100jährige Kalender

16

 

Bauernregel: "Ein tüchtiges Juligewitter ist gut für Winzer und Schnitter."

17

Eva Hönick

Im Wiesengrund (Gedicht)

18

 

August (Kalendarium)

18

 

Der 100jährige Kalender

18

 

Bauernregel "Im Sommer will der Bauer schwitzen und nicht hinterm Ofen sitzen."

19

Olga Brauner

Waldmärchen (Gedicht)

20

 

September (Kalendarium)

20

 

Der 100jährige Kalender

20

 

Bauernregel: "Septemberregen, dem Bauern Segen, dem Winzer Gift, wenn er ihn trifft.".

21

Josef Mühlberger

Beim nächtlichen Flug der Wildgänse (Gedicht)

22

 

Oktober (Kalendarium)

22

 

Der 100jährige Kalender

22

Thilo Kieser

"Wie du auch bespricht´s; schicke dich rein, du änderst nichts." (Spruch)

23

Hans Bahrs

Brot und Wein (Gedicht)

24

 

November (Kalendarium)

24

 

Der 100jährige Kalender

24

Joachim Liebisch

"Was mancher recht fein und weise erdacht, hat andere oft zu Narren gemacht." (Spruch)

25

Dagmar Nick

"Immer haben wir schon das Geliebte verloren, und immer ..." (Gedicht)

26

 

Dezember (Kalendarium)

26

 

Der 100jährige Kalender

26

 

"Dezember mild mit viel Regen – so hat das nächste Jahr wenig Segen." (Bauerregel)

27

Wolfgang Koska

Winterfreuden (Gedicht)

28

Karl Hübl

Sitte und Brauch im Sudetenland (Brauchtum, Glauben, Landleben, Aberglauben, Landesteile)

29

Anton Trötscher

Wir grüßen Dich (Gedicht über das Sudetenland)

36

Gertrude Junta Track

Jahresende und Neubeginn (Gedicht)

37

Alfred Bohmann

Die berufliche und soziale Gliederung des Sudetendeutschtums (Statistiken 1910, 1921, 1930, Berufszugehörigkeit, Schichtungen, Berufsgruppen, Veränderungen, Frauenerwerbstätigkeit)

44

Bruno Hanns Wittek

Meine sudetendeutsche Heimat (Gedicht)

45

Kurt Rumpf

Schautaler und Ausbeutemünzen im Spiegel der Geschichte und Kultur. Abbildungen von 5 Münzen (Joachimsthaler, Ausbeute, Klappmünztaler, Taler, Sachsen, Guldiner Taler, Großgroschen, Prägung)

47

Erhard Krause

Die Quellgebiete deutscher Heimatflüsse (Elbe, Wiesenbaude, Oder, Bober, Neiße, Iser, Queis)

49

Wolfgang Koska

Heimatreise (Gedicht)

50

Josef K. E. Kühnel

Zur Geschichte der böhmischen Länder – Herkunft und Weg der Slawen (Skyten, Sarmaten, Langobarden, Goten, Wenden, Germanen, Vana, Illyren, Kelten)

51

Josef K. E. Kühnel

Im Zeitenlauf (Gedicht)

52

Erhard Krause

Das Schneegebirge (Beschreibung und Lage des Gebirges, Wasserscheide, March, Stille Adler, Neiße)

54

Josef Ludwig

Joseph II – ein Kaiser als Abgott (Krönung, Kirchenreform, Toloranzpatent, Judenemanzipation, Aufhebung der Leibeigenschaft, Reisen in Böhmen, Tod des Kaisers, Quellenangaben)

51

Hans Watzlik

Heimat, du meine Erde (Gedicht)

62

Erhard Krause

Auf den Spuren des "Tannhäuser" und "Lohengrin". Richard Wagner in Böhmen (Teplitz, Oper, Marienbad, Venusberg)

63

 

"Wie ein rascher Wirbelwind eilen ..." (Spruch)

64

Gerold Effert

Das Rauschen aller Meere (Kriegsende, Vertreibung, Muschel, Bernsteinkette, Lager, Gepäckkontrolle, Lager, Ostsee)

67

Werner Pflughaupt

Der lange Weg in die neue Heimat (Flucht, Vertreibung, Verschleppung, Zwangsarbeit, 1945, Flucht, Zustandsbeschreibung)

69

Gerold Effert

Forellenfang (Seifenbach, Besuch der alten Heimat, Forellenfang, Jugenderinnerungen)

72

Josef Schneider

Mutter (Gedicht)

73

Karl Hübl

Tracht und Volkskunst (Beschreibung der verschiedenen Trachten im Sudetenland,

82

 

"Rat der Alten, geschöpft ..." (Sprichwort)

82

Roswitha Seeliger

Es blühe der Aberglaube! (Kuckucksruf, Kaminkehrer, Spiegel, Katze, Siebenschläfer)

84

Ernst A. Klier

Tito (Schäferhund als Kriegskamerad, Heimkehr nach Poschetzau)

85

Elfriede Krause

Die Lust, Briefe zu schreiben (Feldpostbriefe, Kirchschlager, Telefon, "Seelenbuch", Herzblut in Briefkuvert)

86

Roswitha Seeliger

Oktober (Erinnerungen an den Monat in der Heimat)

88

Roswitha Seeliger

Der Apfelbaum (Gemütlichkeit unter dem Baum, Ernste, Erinnerungen)

89

Gertrude Junta Track

Die letzte Schlittenfahrt in der alten Heimat (Bernadinerfreund Wotan, Eisbahn, Erinnerung)

91

Ernst Braun

Der Weihnachtsengel (Kindererinnerungen an Weihnachten, Pappmachéengel, rippe)

92

Anton Trötscher

Jahr für Jahr (Gedicht)

93

Werner Pfughaupt

Friedensweihnacht 1945 (Vertrieben, Erinnerungen an Schluckau, Nachkriegsleben n Berlin, Trümmerhaus, Weihnachten 1945)

97

Helga Haller-Dommermuth

Fröhliche Weihnachten im Laufe der Zeit (Weihnachtsfest im Gebirge 1945, freiwillige Vertreibung 1946, Krankenhaus, Flucht, Westweihnacht)

99

Gerhard Russ

Die Heiligen Drei Könige (Langenau, Kostüme, zu heilige drei Könige von Haus zu Haus, Brauchtum, Verse von damals)

100

Maria Striegnitz

Errichtung der Kirchengemeinde Niederhof 1806 (Kirchspiel, Religionsfonds, Ausstattung, Wohltäter, 100 Jahresstatistik,Czernin-Morzin, Pfarrer Proschwitzer, Wenzel Franz (Bildhauer), Anton Sucharda (Bildhauer), Alois Seifert (Maler), Dominik Demetz (Bildhauer), Vlaciha (Bildhauer), Orgelbauer Tauchen, Gebrüder Rieger aus Jägerdorf (Orgelbau, Glocken, Quelle sicherlich das alte Kirchen-Gedenkbuch)

101

 

Niederhofer Kirche, gemalt von Fritz Hartmann (Bild)

104

Otto Ringel

Spindlermühle, meine Liebe (Winterhochzeitsurlaub, Spindlermühle und Spindelmühle, Touristik heute)

106

Alois Bernkopf

Das Eisbad (Winter 1946/47 im RAD-Lager Muckenwinkling, Agerndorf im Kreis Straubing, Barackenleben, Eiseinbruch)

107

Dr. Wilhelm Dienelt

Das deutsche Bauernhaus im östlichen Böhmen

108

 

Der Winterhof in Schönau (Zeichnung)

109

 

"Ahnentafel". Verfallender Friedhof, Märzdorf (Zeichnung)

110

Elli Bongard

Franzla on die Zieche (Mundarterzählung aus dem Braunauer Ländchen, Hund verwechselt Ziege mit einem Reh)

110

 

Das Braunauer Ländchen (Karte)

111

Franz Ronefeld

Ols ons´re Minke geheirot hot (Mundartgedicht)

112

Waltraud Brombierstäudl

Ei Hattma Emila Sandgruwe (Mundartgedicht)

113

Alois Bernkopf

Dialekt als Sprachtraining ("gebirgsschlesischer Dialekt" im Raum Trautenau und Hirschberg)

113

Alois Bernkopf

´s verkannte Huchdeitsch (Mundartgedicht)

113

Fritz Fischer

Meine Handelsschul-Jahre

118

O. Ringel

"Ein Personenzug hält an einen kleinen Bahnhof ..."

119

Anneliese Engel

Erinnerungen an Jungbuch und Umgebung. Freud und Leid einer Fahrschülerin

120

Gottfried Zelfel

Blanka, oder die Geschichte von der Schlange

122

Helga Haller-Dommermuth

Wir waren zwei kleine Mädchen

123

Unbekannt

"Das größte Glück, noch klein zu sein, sieht mancher ..." (Gedicht zu den Lebensjahren)

124

Rudolf Housa

Die Häuser in Nieder-Rochlitz, 165 und 11. (Foto)

124

Franz Finke

Die drei großen Holzhäuser bei der Rochlitzer Kirche

125

Gustl Tham

Die alte Uhr (Gedicht)

126

Hans Wimmer

Rübezahl, bist du noch da?

128

Susanne Felke

Zwölf Jahre in drei Tagen ...

131

R. J. Kraus

In Trautenau auf dem Ringplatz (Foto)

134

Josef K. E. Kühnel

Wiedersehen mit der Heimat (Gedicht)

135

Erhard Krause

Protest gegen Bier und Schnaps. Riesengebirgsgeschichte: Die Schneekoppenkapelle war Böhmens und Schlesiens höchstgelegenes Gotteshaus

136

 

"Der Pfarrer rügt einen Mann, der sehr viel trinkt ..."

137

Gerhard Russ

Der Iglu in der Heidelbach 1928 (Zeichnung)

138

Gerold Effert

In der Grube

140

Hans Wimmer

Heimatgedanken (Gedicht)

141

Alois Bernkopf

Das Riesengebirgslied "Blaue Berge, grüne Täler"

142

 

Riesengebirglers Heimatlied mit Noten

143

 

Sie suchen und finden (Inhaltsverzeichnis)

144

Achim Raak

Bemerkung der Schriftleitung

144

 

Impressum

144

 

Zur Jahreswende (Gedicht)

145

 

Bücherwerbung

146

 

Der Ort "Pec" (Petzer) im Riesengebirge nach einer Fotografie von Rudolf Peschel aus dem Jahre 1966 (Farbfoto – Rückseite)



< 1959 > < 1960 > < 1961 > < 1962 > < 1963 > < 1964 > < 1965 > < 1966 > < 1967 > < 1968 > < 1969 > < 1970 >
< 1971 > < 1972 > < 1973 > < 1974 > < 1975 > < 1976 > < 1977 > < 1978 > < 1979 > < 1980 > < 1981 > < 1982 >
< 1983 > < 1984 > < 1985 > < 1986 > < 1987 > < 1988 > < 1989 > < 1990 > < 1991 > < 1992 > < 1993 > < 1994 >
< 1995 > < 1996 > < 1997 > < 1998 > < 1999 > < 2000 > < 2001 > < 2002 > < 2003 > < 2004 > < 2005 > < 2006 >
< 2007 > < 2008 >                    
< Home >

Copyright 2011, www.riesengebirgler.de / rg-inhalte